Malte Schmidt (Kontrabass)

Malte Schmidt (Kontrabass)

Malte Schmidt, 1994 in Sønderborg/Dänemark geboren, erhielt mit 13 Jahren seinen ersten E-Bassunterricht und wechselte ein Jahre später zum Kontrabass.

2014 begann er sein Studium an der Köngliche Musikhochschule in Kopenhagen bei Michal Stadnicki. Er schloss 2017 sein Bachelor ab und setzte dort sein Masterstudium fort.
Im Studienjahr 2018/19 studierte er an der Folkwang Universität der Künste, Essen bei Prof. Niek de Groot.

Orchestererfahrungen sammelte er erst in Hochschulorchester und als Mitglied in Det Danske Ungdomssensemble/Danish National Youth Ensemble und später als Aushilfe bei verschiedenen professionellen Orchestern in Dänemark wie Copenhagen Phil, Danish Chamber Orchester und Aalborg Symfoniorkester.
In Deutschland spielt er regelmäßig bei der Deutschen Kammerakademie Neuss.

In der Spieltzeit 2019/20 ist er Akademist im Hessischen Staatsorchester Wiesbaden.

© 2010 orchesterakademie-wiesbaden.de