Catharina Mothes (Harfe)

Catharina Mothes (Harfe)

Catharina Mothes, 1996 in Stuttgart geboren, entdeckt bereits im Alter von sechs Jahren die Begeisterung für das Harfenspiel. Sie erhält ihren ersten Unterricht in Kassel und wir 2011 als Jungstudentin in die Klasse von Prof. Giselle Herbert in Würzburg aufgenommen.

Als Solistin erspielt sie sich 2005, 2007, 2010 und 2011 ausschließlich erste Preise bei dem Wettbewerb "Jugend musiziert" auf Bundesebende. Im Februar 2018 erspielt sich Catharina einen 3. Preis beim internationalen "Reinl" Harfenwettbewerb in Wien.

Sie ist Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben, des Deutschen Musikrats, der Jürgen Ponto Stiftung (Commerzbank AG) und der Yehudi Menuhin "Live Music Now" Stiftung. Als Gast tritt sie 2011 beim Krönungsfestmahl in Aachen und 2014 beim Rheingau Musikfestival auf.

Neben solistischen Auftritten wird Catharina Mitglied des Landes Jugendsinfonieorchesters Hessen und der jungen deutsch-französisch-ungarischen Philharmonie. Im Dezember 2018 gewinnt sie das Probespiel für die Junge Deutsche Philharmonie und seit August 2019 ist sie Akademistin des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden.

Als Solistin konzertiert sie deutschlandweit mit den unterschiedlichsten Programmen und hat bereits ihre ersten CD´s eingespielt.

© 2010 orchesterakademie-wiesbaden.de