Bobae Hwang (1. Violine)

Bobae Hwang (1. Violine)

Bobae Hwang, geboren 1992 in Busan/Südkorea, erhielt mit elf Jahren ihren ersten Geigenunterricht an der Musikschule "Busan Arts Middle School" und "Busan Arts High School". Von 2011 bis 2015 machte sie ihren Bachelor of Music an der Busan National Universität. Ihren Master schloss sie 2019 an der HfM Nürnberg in der Klasse von Prof. Valerie Rubin ab.

Sie spielte beim "Geumjeong Cultural Center Neues Künstler Konzert" und besuchte die internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau bei Prof. Ulf Klausenitzer.

Seit August 2019 ist sie Akademistin der Orchesterakademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden.

© 2010 orchesterakademie-wiesbaden.de