Iopang Ho (Kontrabass)

Iopang Ho wurde 1987 in Macau (China) geboren, mit 15 Jahren lernte er Kontrabass zu spielen und nahm seitdem an zahlreichen Meisterkursen teil. Nach Abschluss seines Studiums in Hongkong und Amsterdam im Jahre 2012 setzte Iopang Ho seine Kontrabass-Ausbildung an der Musikhochschule in Frankfurt/Main bei Professor Christoph Schmidt fort, wo er im Oktober 2015 mit Erfolg sein Masterabschlusskonzert spielte.

Iopang Ho bekam einen Zeitvertrag als Tutti-Kontrabassist im Beethoven Orchester Bonn zwischen November 2015 und März 2016, anschließend wurde er Akademist der Orchesterakademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden. 

© 2010 orchesterakademie-wiesbaden.de