Marian Paduraru (Kontrabass)

Marian Paduraru, geboren 1989 in Rumänien, war bereits mit 19 Jahren Mitglied in der Moldavia Philharmonie Iasi Rumänien und mit zwölf Jahren Mitglied im Jugendorchester Rumänien. Meisterkurse beim "Juilliard String Quartet", bei Olivier Robe und Michinori Bunya gaben ihm wichtige künstlerische Impulse.

Nach seinem Studium an der Künstlerischen Universität "George Eunesco" Iasi setzt Marian Paduraru seine künstlerische Ausbildung nun seit Oktober 2012 an der Hochschule für Musik in Würzburg bei Prof. Michinori Bunya fort.

In der Spielzeit 2013/2014 ist Marian Paduraru Akademist der Orchesterakademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden.

© 2010 orchesterakademie-wiesbaden.de